VOLKSSCHULE HAIDERSHOFEN, VESTENTHAL

4431 Haidershofen, Vestenthal 7 - Tel. 07434-42816 - Fax: 07434-42816-9 - Email: 305171@noeschule.at

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Fotogalerie 2020/21
Fotos 2020/21

Buchstabenfest

Die 1. Klasse feierte im Werkraum ein Buchstabenfest, bei dem die Kinder unter Beweis stellten, dass sie nun alle Buchstaben des ABCs kennen. Buchstaben wurden geturnt, mit M&Ms gelegt, gestempelt, aus Lego gebaut, .... Letztendlich wurden alle Kinder zu Buchstabenköniginnen und -königen gekrönt und bei Lucas Geburtstagsfeier im Anschluss gab es zur Belohnung noch ein Eis.

 

Wandertag

In der vorletzten Schulwoche marschierten die Kinder der 2. Klasse in der Früh los. ZIel war der Bauernhof von Familie Stieblehner. Unterwegs zeigte uns Frau Stieblehner einige wichtige Kräuter. Besonders den Spitzwegerich merken wir uns jetzt für die Anwendung bei Bienenstichen. Bei Theresa zu Hause durften wir uns im Teich abkühlen. Der Elternverein sponsorte noch ein leckeres Eis. Vielen Dank!

 

Musikschule

Musikschuldirektor Herr Winkler stellte uns mit ein paar LehrerInnen einige Instrumente, die man in der Musikschule lernen kann, vor. Wir kamen in den Genuss eines kleinen Konzerts. 

 

Bäuerinnen

Die Kinder der zweiten Klasse bekamen Besuch von den Bäuerinnen. Sie erfuhren viel Interessantes über die Milch und ihre Produkte, über verschiedene Arten von Eiern und über unterschiedliche Getreidearten. Sie lernten unser bekanntestes Obst - den Apfel - näher kennen. Die Kinder durften auch eine Lebensmittelpyramide befüllen und am Ende schüttelten sie Schlagobers zu Butter. Vielen Dank an die Bäuerinnen für diesen spannenden Vormittag.

 

EVN

Viel Interessantes über Strom, verschiedene  Energiequellen und Gefahren des Stromes erfuhren die Kinder der 4. Klasse bei einem Workshop der EVN. Außerdem wurde nachgeschaut, wo unser "Schulstrom" herkommt und wir verfolgten den Weg bis in unser Schulhaus.

 

Workshop der Erstkommunionkinder

Viel Freude hatten die Erstkommunionkinder bei den Workshops, die im Rahmen der Erstkommunionvorbereitung durchgeführt wurden. Vom Brotbacken, vom Gestalten der Weihwasserfläschchen und vom Kerzenverzieren waren die Kinder besonders begeistert.

 

Vom Ei zum Schulküken

Die 4. Klasse wollte es genau wissen und bekam von Frau Heimberger einen Brutapparat mit Eiern zur Verfügung gestellt.

Nun ging die Elternschaft los! Für die nächsten 21 Tage hatten die Schüler darauf zu achten, dass immer genug Wasser im Behälter war. Außerdem mussten die Eier mindestens dreimal am Tag gewendet werden.

Die Spannung stieg von Tag zu Tag!

Als das erste Ei einen Sprung bekam, waren die Aufregung und die Neugierde sehr groß. Doch das Küken überlegte es sich anders und schlüpfte, ohne Publikum, in der Nacht. Das zweite Küken erblickte während der Deutschstunde das Licht der Welt und wir durften diesen mühsamen und faszinierenden Prozess beobachten.

Blacky und Fridolin sind wohlauf und die Kinder beobachten mit Freude ihre Entwicklung!

 

 

 

Palmbuschen binden

Einige fleißige Mamas aus der 2. Klasse haben für die Erstkommunionskinder wunderschöne Palmbuschen gebunden. Vielen Dank dafür!

 

Hühnerbesuch

Passend zur Osterzeit besuchte uns Frau Heimberger mit ihrer Hühnerfamilie. Wir erfuhren viel Interessantes und durften die zutraulichen Hühner auch halten und streicheln. Vielen Dank!

 

Taufkirche

Die Kinder der zweiten Klasse besuchten ihre Taufkirche.

 

Fasching

Auch in Zeiten von Corona kommt der Fasching in der Schule nicht zu kurz. In jeder Klasse waren viele Faschingsnarren zu sehen. Besonders gut schmeckte der Krapfen, den wir vom Elternverein bekommen haben. Vielen Dank dafür.

 

Betreuung

Unsere Betreuungskinder und Lehrerinnen nutzten den Sonnenschein und machten einen Winterspaziergang. 

 

2. Adventfeier

Am letzten Schultag vor Weihnachten feierten auch die 2. und 4. Klasse eine schöne Adventfeier. Die Kinder haben im Vorfeld fleißig geübt und präsentierten ihre Lieder und Tänze. 

 

1. Adventfeier

Da es heuer leider keine gemeinsame Advent- oder Weihnachtsfeier gibt, haben wir beschlossen, gemeinsam mit den Patenkindern eine kleine Feier zu gestalten. Den Anfang machten die 1. und 3. Klasse. Es ist schön, miteinander zu feiern. 

 

Singen und musizieren im Advent

Adventzeit ohne gemeinsam zu singen, konnten wir uns nicht vorstellen. Darum nutzte jede Klasse unseren kleinen Innenhof um sich mit verschiedenen Adventliedern auf Weihnachten einzustimmen. Auch ihr musikalisches Talent auf dem Instrument stellten viele Kinder unter Beweis.

 

Turnen im Schnee

Mit Schnee macht das Turnen im Freien gleich noch mehr Spaß. Die Kinder der 2. Klasse bauten einen Schneemann, rollten riesige Schneekugeln und machten eine Schneeballschlacht. Am Ende waren zwar alle nass, aber sie hatten sehr viel Spaß!

 

 

Der Nikolaus war da!

Am 7.12.2020 durften wir unsere Schüler wieder in der Schule willkommen heißen. Dank unserer Religionslehrerin Fr. Strasser konnten wir die Kinder gleich am ersten Tag mit einer liebevoll gestalteten kleinen Nikolausfeier begrüßen. Jede Klasse traf sich einzeln im Turnsaal und hörte eine Geschichte über den Bischof Nikolaus. Anschließend erklärte uns Fr. Strasser die Kleidung des Nikolaus und schlüpfte in seine Rolle. Als Dankeschön trugen die Kinder dem Nikolaus ein im Homeschooling selbst erlerntes Gedicht vor. Natürlich gab es auch noch eine kleine Überraschung für die Schüler. Vielen Dank, lieber Nikolaus, dass du bei uns warst. 

 

Buchstabenerarbeitung im Alltag

Auch in der zweiten homeschooling Woche beweisen die Kinder der 1. Klasse, wie kreativ sie sind. Alles, was sie zu Hause finden, wird zum Buchstabenlegen verwendet. 

 

Religion

Auch in Religion arbeiten die Kinder fleißig zu Hause. Auf die Einladung von unserer Religionslehrerin, den Advent, diese besondere Zeit der Hoffnung, selbst zu gestalten, haben uns viele tolle Fotos erreicht.

 


Seite 1 von 2